Javascript läuft nicht unter WordPress

Wieder so eine längere Geschichte, um einen komischen Effekt loszuwerden.

Verschiedenste Plug-Ins hatte ich ausprobiert, doch sie liefen nicht oder nur schlecht. Insgesamt stellte sich nach einiger Analyse heraus, dass die Gemeinsamkeit Javascript ist.

Dennoch – alles ist einwandfrei – dachte ich. Die Untersuchungen habe ich dann auf die Konsolenausgabe im Webbrowser verlegen können. Dort kam die klare Info: Flickr-Manager … bla … Syntax error.

Ich hatte den Flickr-Manager installiert und aktiviert. Gedanken musste ich mir nie darum machen, denn die Kombination mit Flickr und WordPress arbeitete vordergründig wie sie sollte.

Allerdings, wie o.a. offenbarte der Browser erst, dass mit jedem Seitenaufruf das Plug-In js-Fehler wirft.

Somit wurde das Ding einfach mal abgeschaltet, um zu sehen, was passiert. Nun – das ist die Lösung. Nun laufen sämtliche js-Dinge wie gewünscht.

Mal sehen, was ich auf Dauer mit der Flickr-Geschichte mache. Denn auch damit hatte ich ein Ziel verfolgt. Dazu aber vielleicht ein ander Mal!

Thumbnails powered by Thumbshots